info

Was ist eigentlich eine Pulverbeschichtung?

Beim Pulverbeschichten wird Farbpulver elektrostatisch aufgeladen und mit einer Pulverpistole auf den Werkstoff aufgebracht. Voraussetzung ist, dass der zu beschichtende Werkstoff elektrisch leitfähig ist, wie Stahl, Aluminium etc.

Im Einbrennofen wird die Farbbeschichtung anschließend bei einer Temperatur zwischen 140° und 200° C eingebrannt.

Durch das Einbrennen wird eine gleichmäßig dichte Beschichtung erreicht, die sehr widerstandsfähig ist und einen hohen Korrosionsschutz aufweist. Die Pulverbeschichtung zeichnet sich auch durch Lichtbeständigkeit und Wetterbeständigkeit, Stoßfestigkeit und Kratzfestigkeit aus.
Im Vorfeld wird der Werkstoff gründlich entrostet, entfettet, gestrahlt etc. – für die Qualität der Pulverbeschichtung ist die Vorbehandlung der Oberfläche sehr wichtig

Pulverbeschichtung von Stahl • Duplexbeschichtung

Stahl muss, vor allem wenn er im Außenbereich eingesetzt wird, vor dem Pulverbeschichten sehr gut vorbehandelt werden. Der Stahl kann nur entrostet und entfettet weiterverarbeitet werden

 Duplex Beschichtung
Feuerverzinkter Stahl ist die beste Grundlage für eine Pulverbeschichtung im Außenbereich.
Die Kombination aus einer Feuerverzinkung und der anschließenden Pulverbeschichtung nennt man Duplex Beschichtung.

Duplex Beschichtungen garantieren im Außenbereich den höchsten Korrosionsschutz und sind vor allem im Bauwesen unverzichtbar.

Der feuerverzinkte Stahl muss je nach Alter und Zustand des Zinküberzuges vorbehandelt werden, z.B. Sandstrahlen mit ganz wenig bar (sog. sweepen).

Leistungen

 Mit unseren modernen Anlagen bieten wir seit 2007 in Bad Fallingbostel folgende Leistungen an:

  • Pulverbeschichtung
  • Pulvergrundieren
  • Sandstrahlen
  • Edelstahlstrahlen
  • Entlacken
  • Verzinken

Ebenfalls steht uns unsere Tochterfirma BeruTec Nord mit Maschinen und Know-How im Bereich Wasserhöchstdruckstrahlen, mobiles Sandstrahlen und Trockeneisstrahlen zur Seite

Innovationen

 Seit 2016 bieten wir Ihnen „Alles aus einer Hand“

Von der Abholung über die Verzinkung bis hin zur Pulverbeschichtung inkl. sämtlicher Vorarbeiten und Rücktransport nehmen wir Ihnen sämtliche Arbeiten und den oftmals umfangreichen Verwaltungsaufwand ab, damit Sie Zeit für das Wesentliche haben.

Sprechen Sie uns hierzu gerne an und wir erstellen Ihnen vorab ein unverbindliches Angebot.

Vorteile einer Pulverbeschichtung im Überblick

 

  • Sehr hoher Korrosionsschutz (bis zur Korrosionsklasse C5)
  • Hohe mechanische Widerstandsfähigkeit und Verformbarkeit
  • Gute elektrische Isolations- und Ableiteigenschaften
  • Hohe Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse und Chemikalien
  • Gute antibakterielle Eigenschaften